Zurück zur letzten Seite


Hier geht es zur Startseite
Übersicht Feiern & Feste
Übersicht
 Sortiert nach Alphabet


Sortiert nach Kategorie

Mehr Treffer bei Umlauten mit ae / oe / ue !
z.B. Maedchen, Toertchen, Fuenfzig ...




Internet Bitte wählen Intern


Feiern & Feste / Jahrmarkt


Urheber und Eigentümer der Information
ist die Wikipedia Enzyklopädie
https://de.wikipedia.org

Ein Jahrmarkt (auch Messe oder Kirmes) ist seit dem Mittelalter ein mehrtägiger Markt,
der in einer Stadt einmal jährlich stattfindet und besondere Beachtung genießt.
Heute wird die Bezeichnung auch für andere unständige Märkte gebraucht,
wobei die Verwendung für die Begriffe Vergnügungspark und Volksfest sehr
geläufig ist. Dies ist meist dadurch begründet, dass sich über die Zeit
ein Jahrmarkt in ein Volksfest gewandelt hat.
Jahrmärkte werden oft an einem kirchlichen Feiertag oder dem Festtag eines
im Ort stark verehrten Heiligen gehalten, so wie beispielsweise Oster-,
Pfingst- oder Weihnachtsmärkte bzw. das Annafest. Vereinzelt gibt es
auch heute noch saison- oder produktbedingte Jahrmärkte,
so wie beispielsweise Holz-, Pferde- oder Weinmärkte.




Anderes


Karusell


Riesenrad


Zirkus

Impressum, Kontakt, Hilfe,
Hier gehts nach Oben
Copyright Stephan's Grafiksammlung, alle Rechte vorbehalten