Zurück zur letzten Seite


Hier geht es zur Startseite
Übersicht Feiern & Feste
Übersicht
 Sortiert nach Alphabet


Sortiert nach Kategorie

Mehr Treffer bei Umlauten mit ae / oe / ue !
z.B. Maedchen, Toertchen, Fuenfzig ...




Internet Bitte wählen Intern


Feiern & Feste / Hochzeit


Urheber und Eigentümer der Information
ist die Wikipedia Enzyklopädie
https://de.wikipedia.org

Hochzeitsfeier (auch Heirat, Trauung oder einfach nur Hochzeit genannt)
beschreibt heute die Ausdrucksformen des Feierns anlässlich der
Schließung einer Ehe. Das Wort Hochzeit leitet sich von Hohe Zeit
(Festzeit) ab, das Wort Trauung vom gegenseitigen Vertrauen.
(Bisweilen wird das Wort Heirat heute auch für das Schließen
einer eingetragenen Partnerschaft verwendet.)

In vielen Kulturen beschränkt sich die Hochzeit nicht auf eine kurze,
abgeschlossene Zeremonie, sondern findet über einen längeren Zeitraum
(im Orient bis mehrere Tage) statt. Ethnologen sprechen in diesem Fall
von einer „gradualistischen Annäherung an die Ehe“. Die Hochzeit kann
als Passageritus für Braut und Bräutigam betrachtet werden.

Bei der Hochzeit findet in vielen Kulturen ein ritueller Austausch von
Gütern oder Diensten statt (Brautgabe, Mitgift, Morgengabe, Brautbuch).
Diese gehören in vielen Fällen zu den wichtigsten ökonomischen
Transaktionen im Leben eines Individuums neben der Kinderversorgung.
Viele unterschiedliche Hochzeitsbräuche gehören zu den
traditionellen Feiern, etwa der Polterabend.




Hochzeitstorten


Paare


Ringe


Sonstige

Impressum, Kontakt, Hilfe,
Hier gehts nach Oben
Copyright © Stephan's Grafiksammlung, alle Rechte vorbehalten